Pacsun startet mit RFID und der iD Cloud Store-Lösung von Nedap in 315 Filialen.

Pacsun wählt Nedap als RFID-Partner

Groenlo, Niederlande, 09. Januar 2024

Nedap (AMS:NEDAP), weltweit führender Anbieter von RFID-Lösungen, gibt eine neue Partnerschaft mit dem führenden Lifestyle-Retailer Pacsun bekannt. Ziel dieser Zusammenarbeit ist die Einführung von RFID-Technologie in allen Pacsun Stores. Die iD Cloud Store-Lösung von Nedap steigert nachweislich die Bestandsgenauigkeit in den Filialen, liefert detaillierte Prozessdaten und macht Nedap zum idealen Partner für Pacsun. Die Implementierung von iD Cloud Store in allen Pacsun-Filialen wird voraussichtlich im ersten Quartal 2024 abgeschlossen sein.

RFID unleashed: Levi's & Pacsun's vision for Retail
Hear from Pacsun at NRF2024!
Meet Pacsun at NRF!
RFID unleashed: Levi’s & Pacsun’s vision for Retail

We are back with another Big Idea Session at NRF 2024! This time we will be hosting with a couple of the biggest retailers in the US...

Weiterlesen

Mit RFID beginnt ein neue Ära

Pacsun hat sich für die iD Cloud-Lösung von Nedap entschieden, um die Bestandsgenauigkeit zu verbessern, treffsichere Entscheidungen zur Nachversorgung zu ermöglichen und sowohl das Omnichannel- als auch das In-Store Einkaufserlebnis zu verbessern. Mit der Einführung von RFID in den Pacsun-Stores profitieren Kunden von einer umfassenden Bestandstransparenz, und die Filialen sind in der Lage, Bestellungen schnell und direkt zu bearbeiten.

Shirley Gao, Chief Digital and Information Officer bei Pacsun, erläutert die strategische Bedeutung dieser Innovation: "Für uns ist es entscheidend, die Erwartungen unserer Generation-Z-Kunden nicht nur zu verstehen, sondern auch zu erfüllen. Unsere Kunden sind sehr Social-Media-affin und erwarten schnellen Zugriff auf unsere exklusiven Merchandise Drops. Wir hören unseren Kunden zu und wollen ihnen ein herausragendes Einkaufserlebnis bieten. Als digitaler Vorreiter investieren wir aktiv in Technologien, die unser Markenerlebnis auf eine neue Ebene heben. Durch die Partnerschaft mit Nedap erschließen wir uns wichtige Wettbewerbs¬vorteile, indem wir fortschrittliche Lösungen für das Fulfillment und die operative Effizienz nutzen, und so die idealen Produkte für unsere Kunden an die geeigneten Standorte bringen."

Für uns ist es entscheidend, die Erwartungen unserer Generation-Z-Kunden nicht nur zu verstehen, sondern auch zu erfüllen.

Shirley Gao, Chief Digital and Information Officer bei Pacsun

Die Entscheidungsbasis: Gründliche Analyse und Technologie

Pacsun wählte die iD Cloud Store-Lösung von Nedap nach einer umfassenden Marktforschung und Wettbewerbsanalyse. Erfahrungsberichte aus der iD Cloud User Community überzeugten Pacsun, dass iD Cloud Store die Erwartungen erfüllt: die Lösung steigert die Bestandsgenauigkeit in den Stores signifikant und verbessert das Omnichannel-Fulfillment, insbesondere die Nutzung von 'Click & Collect'-Services (Buy-Online-Pickup-In-Store).

Auf der technologischen Seite war insbesondere Nedap‘s patentierter Virtual-Shielding-Algorithmus ein entscheidender Faktor für Pacsun‘s Wahl. Er garantiert eine 98%ige Genauigkeit bei der Standortbestimmung der Artikel in den Stores und damit ein erhebliche Arbeitsersparnis. Die Kombination aus den technischen Kompetenzen von Nedap und einer beratenden Kultur, die klare Erwartungen und Ergebnisse betont, führte zu einer Partnerschaft auf Augenhöhe zwischen Pacsun und Nedap.

Ailen Bilharz, Head of iD Cloud North America bei Nedap, blickt optimistisch in die Zukunft: "Pacsun schafft die Grundlage, die Technologien von morgen schon heute zu nutzen und hat in diesem Zuge RFID schon in mehreren Filialen eingeführt. Die Pacsun-Gruppe beschäftigt sich mit RFID auch mit Blick auf spannende neue Geschäftsszenarien. Wir fangen mit dem Aufbau solider Grundlagen an und richten unser Augenmerk zugleich auf zukünftige Entwicklungen. Wir freuen uns auf die Zukunft unserer Partnerschaft, die unter anderem weitere Themen wie detaillierte Dateneinblicke in Schwund und Logistikströme beinhaltet, damit Pacsun seinen Gen-Z Kunden weiterhin ein erstklassiges Omnichannel-Erlebnis bieten kann."

Marketing Communication Manager
Ilse Protsman

Für alle pressebezogenen Anfragen (bspw. Anfragen für hochauflösende Bilder, Interviews, Quellenangaben, Veröffentlichungen) kontaktieren Sie bitte Ilse Protsman