Die iD Cloud-Plattform von Nedap unterstützt die Wachstumsstrategie von On entlang der gesamten Wertschöpfungskette

On wählt Nedap für die RFID-Einführung von der Produktion bis zum Endverbraucher

Groenlo, Niederlande, 12. Dezember 2023

Nedap (AMS:NEDAP), global führender Anbieter von RFID-Lösungen, wurde von On ausgewählt, die iD Cloud-Plattform in Fabriken, Lägern, bei Distributoren und in den eigenen Stores weltweit einzuführen. Dadurch kann On jeden einzelnen Artikel von der Produktion bis zum Endverbraucher lückenlos verfolgen. Dies führt zu verbesserten Abläufen in Verteilzentren und Stores und schützt Produkte vor dem Verkauf in nicht autorisierten Märkten.

On, eine der weltweit am schnellsten wachsenden Sportswear Brands, legt den Grundstein für eine optimale Auftragsabwicklung und somit für die Erhaltung ihres Status als 'Brand of Choice' für ihre rasant wachsende Community. Die innovative Schweizer Marke hat begonnen, iD Cloud in zahlreichen weltweiten Standorten einzuführen, darunter Fabriken, Läger, Distributoren und Stores.

RFID-Technologie ermöglicht dank der Nutzung von Funkwellen die berührungslose Identifikation und Verfolgung von Objekten. Dies ermöglicht nicht nur eine effiziente Datenerfassung, sondern auch die Echtzeitüberwachung, insbesondere in Anwendungsfällen wie dem Supply Chain Management. On war bereits mit den Potenzialen der RFID-Technologie vertraut und beschloss, in Zusammenarbeit mit Nedap ein Pilotprogramm durchzuführen, um die iD Cloud-Technologie zu testen. Dabei war die Nutzung von detaillierten Einzelartikeldaten während des gesamten Prozesses - von der Herstellung bis zum Verkauf, einschließlich schneller Retourenabwicklung und integrierter Diebstahlsicherung - von entscheidender Bedeutung. Die bisherige Partnerschaft hat bereits äußerst vielversprechende Ergebnisse hervorgebracht.

Wir haben begonnen, RFID in unserer gesamten Lieferkette einzuführen. Ziel ist es, die Genauigkeit der Lieferzeiten zu verbessern und die Warenein- und -ausgangsprozesse zu optimieren

Craig Foster, Head of Technology, bei On


„Wir haben begonnen, RFID in unserer gesamten Lieferkette einzuführen. Ziel ist es, die Genauigkeit der Lieferzeiten zu verbessern und die Warenein- und -ausgangsprozesse zu optimieren“, erklärt Craig Foster, Head of Technology, bei On. "Dies gibt uns wertvolle Einblicke in geplante Lieferungen, die Herkunft und die Vertriebswege und unterstützt unser Bekenntnis zu einem herausragenden Markenerlebnis , während wir gleichzeitig effizienter und nachhaltiger arbeiten. Die Entscheidung für Nedaps iD Cloud-Technologie ist Teil unserer langfristigen Strategie und bietet uns die Abdeckung aller Prozesse sowie umfassende Skalierbarkeit.“

Hilbert Dijkstra, General Manager iD Cloud bei Nedap, ergänzt: „Wir freuen uns, dass sich On für die Zusammenarbeit mit uns entschieden hat. Ihre einzigartige und zukunftsorientierte Herangehensweise bildet die ideale Grundlage für die ehrgeizigen Wachstumspläne, die sich sich bereits als erfolgreich erweisen. Wir freuen uns, On auf diesem Weg zu begleiten und bei künftigen Einsatzszenarien zu unterstützen, die beispielsweise auf Einblicke in den Produktlebenszyklus basieren, die durch Daten aus unserer iD Cloud-Plattform gewonnen werden.“

Marketing Communication Manager
Ilse Protsman

Für alle pressebezogenen Anfragen (bspw. Anfragen für hochauflösende Bilder, Interviews, Quellenangaben, Veröffentlichungen) kontaktieren Sie bitte Ilse Protsman