Der spanische Kindermodehändler Charanga wählt Nedap iD Cloud

''Die Fähigkeiten von iD Cloud, die eine schnelle Einführung mit minimalen Beeinträchtigungen unserer bestehenden IT-Systeme ermöglichten, waren bei der Wahl für Nedap ausschlaggebend.''

Groenlo, Niederlande, 26. April 2022

Nedap (AMS:NEDAP), weltweit führender Anbieter von RFID-Lösungen, wurde vom spanischen Einzelhändler für Kinderbekleidung Charanga mit der Einführung der Nedap iD Cloud-Plattform beauftragt. Das Projekt begann im März 2022 mit einer einmonatigen Testphase in sämtlichen eigenen Filialen, Franchise-Niederlassungen und Shop-inShops in El Corte Inglés-Kaufhäusern in Spanien, Portugal und Italien. Ziel ist es, komplette Bestandstransparenz mit höchstmöglicher Zuverlässigkeit über die gesamte Lieferkette hinweg zu erreichen.

Nedap iD Cloud ist die einzige skalierbare Enterprise-Plattform, die alle EPC-Bestandsdaten und die individuelle Artikelhistorie zu jedem einzelnen Produkt an einem zentralen Ort zusammenführt und so mit RFID-Technologie vollständige Bestandstransparenz über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg schafft. Nur wenn genau bekannt ist, welche Produkte die Lieferkette durchlaufen, kann die Warenverfügbarkeit verbessert werden, während die Preise und Kosten weiterhin gering gehalten werden. Auf diese Weise werden Abschriften und Schwund verringert und die Profitabilität wird erhöht. Dies schafft auch die Grundlage für Omnichannel-Services wie Click & Collect (BOPIS) und Ship-from-Store.

Den Kunden ist es egal, ob sie in unseren eigenen Stores einkaufen oder bei einem Franchiser. Für sie zählt nur der Name Charanga und so sollte es auch sein.

Manuel De la Maza, CEO von Charanga

Um ein positives Einkaufserlebnis und die operative Effizienz sicherzustellen, hat Charanga entschieden, die 150 eigenen und als Franchise betriebene Filialen in dieses Projekt einzuschließen. Die Bestrebungen, auf dem internationalen Markt präsenter zu werden, haben die Entscheidung der Marke für RFID beschleunigt. Die Technologie bietet eine komplette Übersicht über den Bestand in Echtzeit, was zu optimaler Produktverfügbarkeit über sämtliche Kanäle hinweg führt.

Die Fähigkeiten von iD Cloud, die eine schnelle Einführung mit minimalen Beeinträchtigungen unserer bestehenden IT-Systeme ermöglichten, waren bei der Wahl für Nedap ausschlaggebend.

Manuel De la Maza, CEO von Charanga

Manuel De la Maza, CEO von Charanga: „Den Kunden ist es egal, ob sie in unseren eigenen Stores einkaufen oder bei einem Franchiser. Für sie zählt nur der Name Charanga und so sollte es auch sein. Damit wir überall ein angenehmes und transparentes Kauferlebnis bieten können, haben wir RFID in sämtlichen Filialen eingeführt. Auf diese Weise erhalten wir in unseren eigenen Filialen sowie in den Franchise-Stores und Shop-in-Shops stets exakte Bestandsinformationen in Echtzeit. Da wir nun genau wissen, was an den einzelnen Verkaufsstellen verkauft wird, fällt es uns leichter, genau die Artikel zu liefern, die tatsächlich benötigt werden, wodurch wir unsere Omnichannel-Services, wie Click & Collect, auf unsere gesamte Filialkette ausweiten können. Anders ausgedrückt können wir unsere Kunden jederzeit und überall besser bedienen, egal ob sie uns in der Filiale selbst oder online besuchen. Die Fähigkeiten von iD Cloud, die eine schnelle Einführung mit minimalen Beeinträchtigungen unserer bestehenden IT-Systeme ermöglichten, waren bei der Wahl für Nedap ausschlaggebend.“

Wir freuen über das Vertrauen, das Charanga in uns setzt, und auf eine gute Zusammenarbeit.

Sergio Gutiérrez, Business Development Manager bei Nedap

Sergio Gutiérrez, Business Development Manager bei Nedap: „Wir freuen über das Vertrauen, das Charanga in uns setzt, und auf eine gute Zusammenarbeit. Nach der Einführung in den Filialen werden wir gemeinsam prüfen, welche Einsatzmöglichkeiten im Distributionszentrum bestehen und welche Rolle RFID bei der Diebstahlprävention spielen kann.“

Ilse Protsman
Marketing Communication Manager
Ilse Protsman

Für alle pressebezogenen Anfragen (bspw. Anfragen für hochauflösende Bilder, Interviews, Quellenangaben, Veröffentlichungen) kontaktieren Sie bitte Ilse Protsman